Migräne Chirurgie

Keine Kopfschmerzen mehr haben!


Lassen Sie Ihre Lebensqualität nicht nachlassen!

Migräne

 

 

Migräneist Neurovaskuläre Störung mit heftig wiederholten Kopfschmerzen, zeichnet sich durch chronische Rezidive. Mit Trigeminus-Druck und Ergebnis von der Erregung des vegetativen Nervensystems entsteht die Migräne Tabelle.  

 

 

Die Diagnose einer Migräne

 

 

Die Hauptsymptome sind starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Geruchsempfindlichkeit. Die Geschichte sollte die körperliche und neurologische Untersuchung sekundären Kopfschmerzen nicht nachdenken. Die Diagnose einer Migräne sollte durch Neurologie Fachleuten festgestellt werden. 

Innovation in der Behandlung von Migräne


Die Patienten die in einem Monat mehr als 2 mal Migräne Angriff haben, bei denen die sehr schwer den Kopfschmerze erleben und bei Patienten die wegen Nebenwirkungen keine Medikamente benutzen bei denen ist die Migränen Botox und Migränen Operation unverzichtbar.