Augenkrankheiten und Behandlungen

Eindrucksvolle Blicke!


In 10 Minuten das Leben anders sehen!

Nie wieder Brille tragen!

 

 

Das Licht die in Hornhaut geht und nicht richtig auf den Netzhaut weiter geht, so Folgt der Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Astigmatismus so bestehen Augenbrechungsfehlern und die häufig verwendete Methode für die Behandlung ist Laser.

 

Katarakt

 

 

Grauer Star (Katarakt) entsteht durch Kontrastierung der Augenlinse. Die Linse verliert die Transparenz. Weil nicht genug Strahl in das Auge geht, wird das sehen reduziert. Die Klarheiten von Farben und die Objekte können nicht ganz ausgewählt werden.

Keratokonus



Keratokonus ist eine Krankheit der durch Ausdünnung und verspritzen entsteht. Die Hornhaut Ausbuchtung erhöht sich und hängt nach vorne. Bei Keratokonus wird das sehen verschlechtert wenn der Hornhaut sich anfängt zu verändern.


Behandlung von Netzhauterkrankungen


Die Netzhaut ist ein dünnes Gewebe, das die Innenfläche des Augapfels bedeckt. Sie besteht aus Sehzellen und Sehnervenfasern. Netzhautablösung, diabetische Retinopathie, Makuladegeneration, Netzhautvenenverschlüsse!